top of page

Das Future Skills NOW Development Framework


Kompetenzentwicklung für eine gelingende Zukunft -  mit dem Future Skills NOW Development Framework. Auf dem Bild zur Ankündigung dieses Blogbeitrags sehen wir ein Gehirn. Die linke blaue Hälfte wird von einem Roboterfinger berührt, die rechte organge-pinkfarbende Hälfte von einem menschlichen Zeigefinger.

Die Arbeitswelt verändert sich in rasendem Tempo, und mit ihr ändern sich auch die Anforderungen an die Suche nach passenden Mitarbeitenden. Unternehmen erkennen zunehmend die Bedeutung von Future Skills, um in der digitalen Ära erfolgreich zu sein.


In diesem Blogbeitrag möchte ich aufzeigen, warum die Suche nach Mitarbeitenden mit Future Skills immer wichtiger wird und wie wir Personalentwickler bei der Identifizierung und Auswahl dieser Kandidaten unterstützen können. Darüber hinaus möchte ich die Vorteile des Future Skills Development Frameworks vorstellen, das Trainern und Coaches bei der Entwicklung von Future Skills eine wertvolle Unterstützung bietet.

Wie sich die Personalsuche der Zukunft verändert


Die Veränderung der Personalsuche und die Bedeutung von Future Skills

Die Suche nach passenden Mitarbeitenden hat sich im Laufe der Zeit stark verändert. Früher lag der Fokus vor allem auf fachlichen Qualifikationen und Erfahrungen. Heute sind jedoch auch die sogenannten Future Skills, also die Kompetenzen, die für die zukünftige Arbeitswelt entscheidend sind, von großer Bedeutung.

Warum sind Future Skills so wichtig? Unternehmen stehen vor der Herausforderung, sich an eine schnelllebige und sich wandelnde Arbeitswelt anzupassen. Mitarbeitende mit Future Skills sind in der Lage, flexibel auf Veränderungen zu reagieren, innovative Lösungen zu entwickeln und sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Durch ihre Anpassungsfähigkeit und ihr Potenzial, neue Herausforderungen anzugehen, sind sie wertvolle Ressourcen für Unternehmen.

Als Personalentwickler spielen Sie eine wichtige Rolle bei der Suche nach Mitarbeitenden mit Future Skills. Sie können Unternehmen dabei unterstützen, den Bedarf an Future Skills zu identifizieren und geeignete Kandidaten zu finden. Dabei können Ihnen verschiedene Tools und Werkzeuge behilflich sein, wie zum Beispiel:

Skill-Matching-Plattformen:

Diese Plattformen ermöglichen es Unternehmen, ihre Anforderungen an Future Skills zu formulieren und Kandidaten mit den passenden Kompetenzen zu identifizieren.

Skill-Assessments:

Durch gezielte Assessments können Sie die vorhandenen Fähigkeiten und Potenziale von Kandidaten hinsichtlich der benötigten Future Skills analysieren.

Talent-Pools:

Das Anlegen von Talent-Pools ermöglicht es Ihnen, einen Pool von potenziellen Kandidaten aufzubauen, die über die gewünschten Future Skills verfügen.


Die 8 Module des Future Skills NOW Development Frameworks

Das Future Skills NOW Development Framework, welches in dem Taschenguide "Future Skills trainieren"vorstelle bietet Personalentwicklern und Trainern eine umfassende Unterstützung bei der Entwicklung von Future Skills. Das Framework beinhaltet 8 Elemente, die für eine Future Skills-Maßnahme modular oder in einem Future Skills Development Prozess eingesetzt werden können. Die Module im Überblick:





Modul 1. Ein zeitgemäßes Kompetenz- und Persönlichkeitsmodell

Das Framework basiert auf dem modernen Persönlichkeitsansatz von SIZE Prozess®, der auf Typisierungen verzichtet und über die Arbeit mit dem Inneren Parlament individuelle Stärken und Future Skills Potenziale klar herausarbeitet.

Modul 2. Future Skills Kompetenz-Atlas und Lernlandschaften

Mithilfe des Future Skills NOW Development Atlas behalten Anwender einen strukturierten Überblick, über Future Skills Meta-Prinzipien-, Meta-Kompetenzen und situative Kompetenz-Anforderungen, die als Lernlandschaft individuell angepasst und festgelegt werden können.

Modul 3. Die duale Future Skills Diagnostik

Das Future Skills NOW Framework bietet ein solides Diagnosetool für die Ermittlung des Future Skills Bedarfs und der Dispositionen von Mitarbeitenden, Teams, der Führungsebene und der gesamten Organisation.

Modul 4. Competence-Development-Circle

Die Arbeit mit dem systemisch-integrativen Competence-Development Circle ermöglicht es Ihnen, die Entwicklungsziele verschiedener Zielgruppen und Stakeholder im Unternehmen zu berücksichtigen und gezielt darauf einzugehen.

Modul 5. Auftragsklärung mit basy

Das Balance-Acting-System basy unterstützt Sie bei der klaren Definition und dynamischen Anpassung von Entwicklungszielen während des gesamten Entwicklungsprozesses.

Modul 6. Das 360° Wirkebenen-Modell

Um nachhaltige Ergebnisse zu erzielen werden bei der Planung und Umsetzung von Future Skills Maßnahmen mit Hilfe des 360° Wirkebenen-Modells die Input-, Output-, Outcome- und Impact-Ebenen inhalltich und methodisch aufeinander abgestimmt.

Modul 7. Die trauma-informed Future Skills Toolbox

Die Toolbox enthält praxisnahe und anschauliche Modelle, die leicht verständlich und direkt in die Praxis umsetzbar sind. Der trauma-informed Ansatz, interaktive Trainings-Settings und Simulationen ermöglichen eine nachhaltige Kompetenz-Vermittlung.

Modul 8. Der Future Skills Facilitation Ansatz

Der Ansatz berücksichtigt, für die verschiedenen Einsatzbereiche, die unterschiedlichen Rollen, Zuständigkeiten und Aufgaben der Prozessbegleitung und ermöglicht eine effektive Umsetzung der Future Skills Maßnahmen.

Der Future Skills Development-Prozess

Für größeren Future Skills Maßnahmen werden ausgewählte oder auch alle Module des Framework zu einem strukturierten Entwicklungsprozess zusammengestellt. Wobei der Transfersicherung und die Rückfallprophylaxe noch einen zusätzlichen Fokus im Development-Prozess erhalten. Siehe hierzu auch die Blogbeiträge in der Kategorie Future Skills Development Prozess.

Durch die Nutzung des Future Skills NOW Development Frameworks und durch die Gestaltung eines individuellen Future Skills NOW Development Prozesses, sind Personalentwickler:innen in der Lage, Mitarbeitende gezielt in ihren Future Skills zu fördern und ihnen somit dabei zu helfen, in der Arbeitswelt der Zukunft erfolgreich zu sein.


Das Framework bietet eine wertvolle Unterstützung bei der Suche nach Mitarbeitenden mit den erforderlichen Kompetenzen für die Zukunft. Durch die Anwendung der Tools und Werkzeuge können Trainer, Berater und Coaches einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung von Future Skills leisten und Unternehmen auf ihrem Weg in eine erfolgreiche Zukunft begleiten.


Jetzt für die Future Skills NOW Anwendertage anmelden!

Lerne im Rahmen unserer Future Skills Anwendertage die Elemente und Tools des Future Skills Development Frameworks kennen und erfahre, wie Du die einzelnen Module für Deine Kompetenz-Entwicklungs-Maßnahmen einsetzen kannst.

Suche Dir die Module des Frameworks aus, die Dich derzeit für Deine Future Skills Development Praxis am meisten interessieren. Lerne einfach, modular und nach Bedarf.


Comments


bottom of page